Hilfreiche Checklisten

Checkliste: Raum

Anforderungen an einen Workshopraum:

  • Möglichst großzügiger Raum, um Abstände zwischen den Teilnehmern einhalten zu können
  • Abschließbarer Raum, wo Material/ Unterlagen über Nacht liegen/ hängen bleiben können
  • Raum ist für Dritte z.B. über Fenster nicht einsehbar / begehbar
  • Möglichst Tageslicht (abdunkelbar)
  • Platz für Präsentationsfläche an der Wand (Beamer)
  • Platz für Sitzbereich pro Teilnehmer vor der Präsentationsfläche
  • Platz für Pinnwände / Plakate an den Wänden (Malerkrepp und Tesafilm darf benutzt werden)
  • 1 Großer Arbeitstisch pro 5 Personen
  • Gute Beleuchtung / Klimatisierung regelbar
  • Fenster die zum Lüften geöffnet werden können
  • Saubere und gut ausgestattete Sanitärbereiche (mehrmals am Tag kontrolliert und ggf. gereinigt)

 

Gerne wird die Eignung des Workshopraums vorab abgestimmt.

Checkliste: Team-Arbeitsplatz

Folgendes Material sollte pro Team-Arbeitsplatz (5 Personen) vorhanden sein:

 

Weitere Technik und Material nach vorheriger Abstimmung.

Checkliste: Technik

Folgende Technik wird benötigt:

  • Laptop
  • Beamer (eventuell Ersatzgerät)
  • Lautsprecher
  • Mikrophon
  • Musikanlage
  • Verlängerungskabel / Anschlusskabel

 

Weitere benötigte Technik wird im Vorfeld abgestimmt.

Checkliste: Verpflegung (Catering)

Folgende Hinweise zur Verpflegung (Catering) helfen, um Workshops gut zu planen und durchführen zu können:

Beispiele für Getränke:

  • Mineralwasser (mit und ohne Kohlensäure)
  • Alkoholfreie und zuckerfreie Getränke (Fanta, Cola, Sprite)
  • Kaffee und Kaffeezubereitungen
  • Tee (schwarz, grün, rot)
  • Kräuter-Tee
  • Säfte & Smoothies (frisch gepresst oder guter Direktsaft)

 

Beispiele für Speisen:

  • Butterbrezen und Plunderteilchen zum Frühstück / Check-In
  • gemischtes Obst oder Obstsalat
  • Nüsse (bunt gemischt)
  • Kekse (bunt gemischt)
  • Trockenfrüchte (bunt gemicht)
  • Studentenfutter (Nuss-/ Rosinenmischung)
  • Sandwiches und Fingerfoods
  • sehr leichtes Mittagessen
  • leichter Kuchen und gemischtes Gebäck zum Nachmittag

 

Idealerweise im Vorfeld bei den Teilnehmern abfragen, ob es eventuelle Unverträglichkeiten gibt, die beachtet werden müßten.

Checkliste: CORONA-Schutzmaßnahmen

Folgende Checkpunkte sollten als CORONA-Schutzmaßnahmen beachtet werden:

  • Aktuelle Regelungen des jeweiligen Bundeslandes bitte beachten:
    (https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198 )
  • Aktuelle Empfehlungen des Robert Kochs Instituts (https://www.rki.de) bitte beachten
  • Teilnahme an der Veranstaltung ist entsprechend der aktuellen Regelungen des jeweiligen Bundeslandes (Veranstaltungsort) möglich
  • Prüfen, ob die geplante Veranstaltung nicht auch als Online-Format durchgeführt werden kann
  • Veranstaltungsort sogfältig auf Einhaltungsmöglichkeiten der jeweils geltenden CORONA-Vorschriften prüfen und aussuchen
  • Aktuelle Vorgaben des Veranstaltungsortes bitte beachten
  • Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) bitte tragen
  • Abstandsregeln bitte einhalten
  • Infrarot-Thermometer (Körpertemperaturmessung) für Temperaturmessung zu Beginn der Veranstaltung
  • Einweghandschuhe bereithalten
  • Zusätzliche FFP2-Masken bereithalten
  • Corona-Schnelltests bereithalten
  • Hand-Desinfektionsmittel (Viruzid) bereitstellen an mehreren Postionen (Eingangsbereiche, Türe, Tische, Sanitärbereich)
  • Räume kontinuierlich gut mit Frischluft belüften (Klimatisierung mit Frischluft oder idealerweise alle Fenster offen halten)
  • Sanitärbereiche mehrmals am Tag reinigen und desinfizieren lassen
  • Alle Speisen und Getränke bitte als Einzelportionen möglichst verpackt anbieten oder nur durch eine Person (Buffet) anreichen lassen
  • Alle Materialien, Mobiliar sowie Kontaktflächen vor und nach Gebrauch sorgfältig desinfizieren

 

Weitere notwendige Maßnahmen werden gegebenenfalls vor Ort abgestimmt.

Bitte beachten Sie:
Bei den Links handelt es sich um AMAZON-Affiliate-Partnerlinks. Beim Kauf über die hier verfügbaren Links in den Checklisten erhält THE SCHOOL OF INNOVATION von der Innovationsberatung REINVENTIS eine kleine Vergütung. Natürlich steht es Ihnen frei, die gewünschten Bücher an anderer Stelle zu erwerben.

Multidisziplinäre Zusammenarbeit - nur ein Ansprechpartner

Einblick - THE SCHOOL OF INNOVATION - Innovationsberatung - REINVENTIS - München - Foto: ®DanielSchvarcz

Innovationsberatung

Neupositionierung, Neuerfindung und Neugestaltung von Geschäftsmodellen, Produkten, Dienst- und Serviceleistungen sowie digitalen und multisensorischen Nutzererlebnissen. Von der Idee bis zur Vermarktung.

Innovationsexperte

Erik A. Leonavicius ist Ihr Ansprechpartner für alle Ihre Fragen, Herausforderungen und Aufgabenstellungen in Ihren Innovationsvorhaben für Unternehmen, Marken oder Immobilien.

Kontakt

THE SCHOOL OF INNOVATION hat es sich zum Ziel gemacht, Ihnen nicht nur neue Wege aufzuzeigen sondern diese auch gemeinsam mit Ihnen zu gehen. Nutzen Sie für Ihr Anliegen jetzt die Möglichkeit der Kontaktaufnahme!